Leirfjord Kommune


Leierfjord
"Omkring" (1994)
Waltercio Caldas, Brasilien
Maße: 3,50 m x 18,00 m
Material: bemalter Stahl

 

 

 

01-NO-2009-08-07-029
66°5'33\" N 12°44'1\" E
02-NO-2009-08-07-025
03-NO-2009-08-07-026
04-NO-2009-08-07-027
05-NO-2009-08-07-031
06-NO-2009-08-07-036
07-NO-2009-08-07-037
08-NO-2009-08-07-039
09-NO-2009-08-07-040
10-NO-2009-08-07-042
11-NO-2009-08-07-043
01/12 
bwd start stop fwd

"Omkring" - Rundherum

Der Ausgangspunkt für Waltercio Caldas Skulptur Omkring (Umkreis) ist der Abstand zwischen den Häusern im Leirfjord. Dieser Abstand bietet eine optimale Möglichkeit, den Frieden des Privatlebens zu respektieren ohne die Gefahr, soziale Kontakte zu verlieren. In der Skulptur stellt Caldas diese Zwischenräume den Dimensionen in der Landschaft gegenüberDie Konstruktion der Skulptur schließt auch den Raum um sie herum mit ein. Die Linien im Metall kann man als dreidimensionale Zeichnung  gegen den Landschaftshintergrund ansehen. Die Skulptur  ruht leicht auf dem Hügel. Sie wirkt eher als sei sie auf einen kurzen Besuch da und nicht, als stände sie für immer dort.Die Beziehung  zum Werk wird besonders  bestimmt durch die Erfahrung des  Betrachters der Skulptur und dessen körperliche Beziehung und Verhältnis dazu.   Wir sind eingeladen über das, was wir sehen, nachzudenken und uns in einen Zustand genauer Beobachtung zu versetzen, während wir uns gleichzeitig der Traditionen des skulpturellen Ausdrucks bewußt sind.

Weiter zur Lødingen Kommune